Willkommen auf unserer Webseite


Sämtliche Veranstaltungen und Angebote im Bürgertreff Jöhlingen wurden aus Vorsichtsmaßnahmen wegen des Corona-Virus bis auf weiteres abgesagt.
Inzwischen können unter den gesetzlich vorgegebenen Bedingungen einige Veranstaltungen wieder stattfinden.
Bitte wenden Sie sich wegen genauer Informationen an die unten angegebene Telefonnummer oder E-Mail.
Tel.-Nr.: 07203 / 922577

Mail: kontakt@caridia.de



Herzliche Einladung
zu unseren nächsten Veranstaltungen:



Ab Dienstag, 08.09.2020 – 09:00 – 10:45 Uhr
Bürgertreff Jöhlingen

Heiteres Gedächtnistraining 

Nach langer Corona-Pause beginnen wir wieder mit unserem Gedächtnistraining.
Eingeladen sind alle interessierten Bewohner unserer Gemeinde. Wir trainieren in entspannter Atmosphäre unsere geistige Fitness. Wer neugierig ist kann jederzeit dazu kommen und sich über die Gestaltung unseres Trainings informieren.

Gruppe 1:

von 09:00 – 09:45 Uhr -

Teilnahme für Bewohner
des Hauses am Gängle

Gruppe 2:

von 10:00 – 10:45 Uhr -

Teilnahme aller Personen
aus Walzbachtal

Um Ansteckungen durch das Corona-Virus zu vermeiden, bitten wir Sie, mit Mund-Nasenschutz zu kommen. Im Raum können die Schutzmasken während des Trainings abgenommen werden. Alle öffentlich-rechtlichen Vorgaben werden eingehalten.
Wir freuen uns, wieder gemeinsam aktiv zu werden.

Leitung: Ingrid Bouveret und Monika Eichberg



Sonntag, 27.09.2020 – 15:00 – 16:30 Uhr
Bürgertreff Jöhlingen

Trauercafé -
Einladung zur Begegnung für Menschen in Trauer:

•    der Trauer Raum und Zeit geben
•    Verständnis und Mitgefühl in einem geschützten Rahmen finden


Nach der Corona-bedingten Schließung unseres Trauercafés freuen wir uns, unsere Gäste nun dort ab 30.08. wieder begrüßen zu können. Im Hinblick auf die Vorgaben des Infektionsschutzes erfassen wir die Kontaktdaten unserer Gäste und achten auf Mindestabstände bei den Sitzplätzen. Beim Eintreten und Verlassen der Räumlichkeit muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung
unter Tel. 0170/6692478.
Anmeldungen für Mitfahrgelegenheit (Gäste aus Jöhlingen oder Wössingen) bitte einen Tag zuvor.
Ansprechpartnerin für das Trauercafé ist Frau Ingrid Brütsch.



Interessanter Podcast zum Thema
„Leben im Alter“:


Unter der Adresse www.zfg.uzh.ch (Universität Zürich – Zentrum für Gerontologie) finden Sie unter der Psychologischen Beratungsstelle LiA (Leben im Alter – gut beraten!) einen Podcast mit 14 interessanten Folgen zu verschiedenen Themen.
Dr. Bettina Ugolini spricht hier z.B. über „Erwachsene Kinder und ihre alten Eltern“, Altersbilder und Corona“, „Einsamkeit im Alter“, „Hilfe annehmen ist klug“ u.a.




Autofahren und Demenz:

Selbstständiges Autofahren bedeutet für viele Menschen Unabhängigkeit und die Chance, an vielerlei Aktivitäten teilhaben zu können. Eine Demenzerkrankung beeinträchtigt die Fahrtüchtigkeit zunehmend. Doch die Betroffenen wollen auf diese Form der Mobilität oft nicht verzichten. Ein neuer Film der Initiative Demenz Partner zeigt den Angehörigen der Erkrankten verschiedene Lösungswege auf, wie sie mit Konflikten zu diesem Thema umgehen können.

Mit einer beginnenden Demenz können manche Betroffene noch sicher Autofahren. Doch wenn die Erkrankung fortschreitet, nimmt die Fahrfähigkeit ab und die Betroffenen können sich und andere gefährden. Angehörige stehen häufig vor der Herausforderung, die oder den Erkrankten davon überzeugen zu müssen, auf das Autofahren zu verzichten. Diese Situation ist meist konfliktbeladen. Um Angehörigen erste Lösungsansätze aufzuzeigen, hat die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) im Rahmen der Initiative Demenz Partner den Kurzfilm „Autofahren und Demenz“ produziert. Im Film kommen zwei Angehörige von Menschen mit Demenz zu Wort, die über ihre eigenen Erfahrungen berichten. Mit ergänzenden Animationen wird das Thema leicht verständlich vermittelt.

Der Film „Autofahren und Demenz“ steht auf der Homepage der Initiative Demenz Partner, www.demenz-partner.de (Link: http://www.demenz-partner.de/), sowie im YouTube-Kanal der DAlzG, www.youtube.com/c/DeutscheAlzheimerGesellschaftev (Link: http://www.youtube.com/c/DeutscheAlzheimerGesellschaftev), allen Interessierten kostenfrei zur Verfügung.


------------------------

 

 

Lesen Sie die Kurzberichte zu unseren letzten Veranstaltungen: Archiv